Studien kostenlos herunterladen

Posted on 06/18/2020 in Uncategorized.

Das funktionierte gut, bis die Domain LibGen.org, fiel und 40.000 Papiere löschte, die Elbakyan gesammelt hatte, wahrscheinlich weil einer seiner Verwalter an Krebs starb. “Einer meiner Freunde schlug vor, aktiv Spenden auf Sci-Hub zu sammeln”, sagt sie. “Ich startete eine Crowdfunding-Kampagne auf Sci-Hub, um zusätzliche Laufwerke zu kaufen, und ließ bald meine eigene Kopie der Datenbank von LibGen sammeln, rund 21 Millionen Zeitungen. Rund 1 Million dieser Papiere wurden von Sci-Hub hochgeladen. Die anderen[s] stammten, wie mir gesagt wurde, aus Datenbanken, die im Darknet heruntergeladen wurden.” Von da an wäre die LibGen-Datenbank einfach ihr Backup. Unpaywall Unpaywall ist eine Website, die von Impactstory, einer gemeinnützigen Organisation, entwickelt wurde, die sich dafür einlässt, Wissenschaft offener und wiederverwendbarer online zu machen. Sie werden durch Stipendien der National Science Foundation und der Alfred P. Sloan Foundation unterstützt. Was sie tun, ist, alle Artikel zu sammeln, die sie aus allen Open-Access-Repositorys im Internet können.

Dies sind Papiere, die von den Autoren oder Verlagen kostenlos zur Verfügung gestellt wurden, und damit ist Unpaywall völlig legal. Sie sagen, dass sie etwa 50-85% aller wissenschaftlichen Artikel in ihrem Archiv zur Verfügung haben. Funktioniert mit Chrome oder Firefox. Suber ist eine der lautesten Stimmen für Open Access Bewegung. Er war einer der ursprünglichen Architekten der Budapest Open Access Initiative aus dem Jahr 2002, in der die am weitesten verbreitete Definition von Open Access eingeführt wurde: “freie Verfügbarkeit im öffentlichen Internet”, wobei die einzige Einschränkung der gemeinsamen Nutzung von Forschung die “Kontrolle der Autoren über die Integrität ihrer Arbeit und das Recht auf ordnungsgemäße Anerkennung und Zitiertheit” sei. Sie legte auch das Mandat der Bewegung fest, Open Access innerhalb eines Jahrzehnts zur Standardmethode der Veröffentlichung zu machen. Sci-Hub ist eine Website, die kostenlosen Zugang zu Millionen von Forschungspapieren und Büchern bietet, ohne Rücksicht auf das Urheberrecht,[2] indem sie die Paywalls der Verlage auf verschiedene Weise umgeht. [2] [3] [4] Sci-Hub wurde 2011 von der kasachischen Studentin Alexandra Elbakyan ins Leben gerufen und bietet Zugang zu wissenschaftlichen Arbeiten und Artikeln über den Zugang zu Bildungseinrichtungen und einen eigenen Cache mit heruntergeladenen Papieren und Artikeln. Public Library of Science (PLOS) ist ein großer Akteur in der Welt der Open-Access-Wissenschaft. Die Non-Profit-Organisation veröffentlicht sieben Open-Access-Zeitschriften und setzt sich dafür ein, die Offenheit in der akademischen Forschung zu erleichtern. Laut der Website “sind alle PLOS-Inhalte auf dem höchstmöglichen Niveau des offenen Zugangs, was bedeutet, dass wissenschaftliche Artikel sofort und frei für jedermann verfügbar sind, überall.” Medicine in Drug DiscoveryMedicine in Drug Discovery ist ein von Experten begutachtetes Open-Access-Journal.

Die Zeitschrift veröffentlicht Originalarbeiten zu grundlegenden, präklinischen und klinischen Studien, die alle Aspekte der Arzneimittelentdeckung und -entwicklung abdecken. Klinische Studien mit Fokus auf Wirksamkeit… Diabetes Epidemiology and ManagementSpin off title published in association with Diabetes & Metabolism Diabetes Epidemiology & Management is a peer-reviewed gold open-access e-only publication. Die Zeitschrift begrüßt Originalartikel, Rezensionen und Meta-Analysen, Pilotstudien,… Der Verlag Elsevier besitzt über 2.500 Zeitschriften, die alle erdenklichen Facetten wissenschaftlicher Untersuchungen mit seinem Namen abdecken, und er war nicht glücklich über eine der beiden Seiten. Elsevier berechnet Lesern durchschnittlich 31,50 USD pro Papier für den Zugang; Sci-Hub und LibGen boten sie kostenlos an. Aber auch nach Erhalt der E-Mail “YOU HAVE BEEN SUED” war Elbakyan überraschend entspannt. Sie ging zurück zur Arbeit. Sie war in Kasachstan. Die Klage war in Amerika.

Comments are closed.